Interviewtechnik

Wer richtig fragt, der führt

Obwohl Bewerbergespräche der Dreh- und Angelpunkt bei der Besetzung einer Stelle sind und eine Fehlentscheidung oftmals einige Hunderttausend Euro kostet, werden Interviews noch immer stiefkindlich behandelt und oftmals nicht systematisch geführt.

Noch schlimmer: In vielen Unternehmen herrscht die Ansicht, Führungskräfte müssten das halt irgendwie können. Dabei stellt eine gute Interviewtechnik und die Beurteilung anderer Menschen eine wirklich große Herausforderung dar.

Stellen Sie sich nur einmal die Fragen: Was macht den Bewerber wirklich passend? Durch was zeichnet gerade er sich aus, um das volle Potenzial der Position wirklich auszunutzen? Wie findet man das in 60 Minuten heraus und wie trifft man eine Entscheidung, die einen wirklichen Mehrwert für das Unternehmen bringt?

Keine einfache Aufgabe – die richtigen Fragen zu stellen und die Antworten sowie das Verhalten des Bewerbers richtig zu deuten.

MES unterstützt Sie bei der Besetzung wichtiger Positionen und bringt auch Ihren Führungskräften sowie jungen HR-Mitarbeitern die „Tricks“ eines erfolgreichen Interviews bei oder frischt das Können erfahrener Interviewer in Vertiefungsworkshops auf.

Im MES-Interview-Training erfahren Sie:

  • Worauf ein systematisches Auswahl-Interview basiert
  • Wie es geführt wird
  • Wie ein kriterienbasierter Interviewleitfaden entwickelt wird
  • Wie es ist, ein solches Interview zu führen, denn Ausprobieren wird bei uns großgeschrieben

Darüber hinaus muss vor allem eins stimmen: die Grundatmosphäre im Gespräch. Sie sollte durch Unterstützung, echtes Interesse, konzentriertes Zuhören und wirkliche Offenheit gekennzeichnet sein.

MES schafft mit Ihnen die besten Ausgangsvoraussetzungen, um wirklich etwas über die Menschen hinter Ihren Mitarbeitern zu erfahren.